Da unser alljährliches Fußballturnier der Werkrealschule im Juli buchstäblich ins Wasser fiel, hatte diesmal am 26.09.2017 der Wettergott ein Einsehen.

Weiterlesen: Fußballturnier der Werkrealschule

Wahlsonntag, was haben wir damit zu tun?
Ganz kurzfristig, nämlich nur 2 Wochen vor dem Wahlsonntag, haben wir uns entschlossen, wieder das Wahlcafé an unserer Schule zu öffnen. Diese Spontanaktion ging nur, weil wir sehr hilfsbereite und gut geschulte Schülerinnen und Schüler in unseren Klassen haben.

Weiterlesen: Wahlcafé

"Zeitung lesen ist eine Kulturtechnik – sie schult die schnelle Aufnahmefähigkeit, sie lehrt das Unterscheiden von objektiven Nachrichten und subjektiv gefärbten Beobachtungen. Und sie vermittelt ein Gefühl für Sprache. Nicht zuletzt: Beim Projekt „Zeitung in der Schule“ steht die spannende Beschäftigung mit der Medienlandschaft auf dem Stundenplan. Und Einblicke in den Journalismus, der einen unverzichtbaren Anteil hat am Funktionieren einer demokratischen Gesellschaft.

Weiterlesen: "ZiSch" - Zeitung in der Schule

Beim diesjährigen Pangea-Mathematikwettbewerb waren gleich zwei Schüler der Werner-von-Siemens-Schule sehr erfolgreich und kamen unter die besten 10 ihrer Klassenstufe:
Felix McLennan (3a) erreichte beim Regionalfinale Baden-Württemberg am 17.6.2017 in Ludwigsburg den 4. und Lisa Sigg (3a) den 5. Rang. Damit erhielten beide eine Silbermedaille.
Wir gratulieren ganz herzlich!!

Weiterlesen: Tolle Leistung!

Projekt gegen Kinderarbeit in Sambia
„Ich will wirklich, dass die Kinder in Sambia nicht mehr arbeiten müssen!“
„Glauben Sie wir können mit dem Flohmarkt vielen Familien in Sambia helfen?“

Weiterlesen: Projektwoche Sambia

Besuch von französischen Lehrerinnen
UnbenanntIm Rahmen des PEACE-E Projekts (ein Erasmusprojekt der Académie de Rouen) statteten drei Kolleginnen aus Frankreich vom 26.-28.4.2017 der Werner-von-Siemens-Schule einen Besuch ab. Ziel des Projekts ist es den Sprachunterricht in Frankreich zu verbessern. Dafür reisen etwa 30 Teilnehmer des Projekts durch Europa um andere Schulsysteme und Unterrichtsweisen zu erleben, kennenzulernen und zu vergleichen.

Weiterlesen: PEACE-E Projekt - Austausch

Talente im Land – Roshana Nadesapillai erhält Stipendium
talente im landRoshana N. aus der Klasse 9a - eine unserer Schülersprecherinnen - hat im Schuljahr 2016/17 ein Stipendium der Baden-Württemberg Stiftung und Robert Bosch Stiftung  „Talente im Land“ erhalten. Dieses Schülerstipendium setzt sich für faire Bildungschancen ein und unterstützt Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum Abitur. Roshana hat sich im letzten Schuljahr für ein solches Stipendium beworben und ist nach einem intensiven schriftlichen und mündlichen Auswahlverfahren für dieses ausgewählt worden.
Wir gratulieren!