Plakat klBereits zum 3. Mal durfte sich die Werner-von-Siemens Schule auch in diesem Jahr, am 22.3. über den Besuch des France mobil freuen.
Die Aktion des Centre Culturel und der Robert Bosch Stiftung ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 1 - 4 während einer Schulstunde, gemeinsam mit einem „echten Franzosen“ neue Spiele, Lieder, französische Wörter und Sätze kennen zu lernen.

Auch Kultur haben die Franzosen, die mit ihrem France mobil an die Schule gefahren kommen, im Gepäck. Dieses Jahr kam ein junger Mann aus Guadeloupe und berichtete den Kindern von seiner Heimat. Aus modernen französischen Liedern, sollten die Schülerinnen und Schüler, vorher festgelegte Wörter raus hören. Gar nicht so einfach – das erforderte jede Menge Konzentration, gelang aber doch und machte bei der tollen Musik auch allen Spaß!

Bildschirmfoto vom2016 04 06 20 41 39 kl Bildschirmfoto vom2016 04 06 20 42 25 kl Bildschirmfoto vom2016 04 06 20 40 58 kl