Seit mehr als 10 Jahren gibt es an unserer Grundschule das Projekt "Artist in school".
Dabei kommt ein Künstler oder eine Künstlerin über einen Zeitraum von drei Jahren wöchentlich in eine Klasse und bietet den Kindern die Möglichkeit, Kunst einmal hautnah zu erleben,  auszuprobieren und dabei über sich selbst hinauszuwachsen.

LionsBei wunderschönem Sonnenschein durften wir mit Frau Burger, Frau Esposito, Herrn Glatz und Herrn Yetkin einige Vertreter des Lions Club Karlsruhe Zirkel willkommen heißen, die uns dieses Projekt ermöglichen. Eingeladen hatte Frau Essert-Lehn, die Koordinatorin des Projekts. Idee war es, in gemütlicher Atmosphäre Künstlern, SchulleiterInnen, beteiligten Lehrern und den Mitgliedern des Clubs die Möglichkeit zum Austausch zu geben.
Bei einem tollen Catering durch die WRS-Schüler, einer kleinen Ausstellung der Kunstwerke der beteiligten Klassen und nach einer Begrüßung durch Frau Schäfer kamen die Gäste schnell ins Gespräch und konnten viele neue Eindrücke und Ideen mit nach Hause nehmen.
Unser Dank geht an den Lions Club, ohne dessen Unterstützung diese Projekte nicht möglich wären!