• miteinander leben - miteinander lernen

    miteinander leben - miteinander lernen

Aktuelle Beiträge

Säbeltanz unterm Sternenhimmel
An einem kalten Donnerstag machten sich neugierige und aufgeregte Erstklässler zum ersten Mal mit ihrer Klassenlehrerin und der Erzieherin zu Fuß auf den Weg in die Kindermalwerkstatt "Kind & Kunst".
Für das Nachmittagsangebot dürfen sie im Atelier von Ina Weiß und mit der Unterstützung von Katharina Emmerich kreativ tätig werden, die verschiedensten Materialien ausprobieren und dabei über sich selbst staunen und hinauswachsen.
Gebannt lauschten die Kinder der Geschichte des wilden Horrificus, dem furchtbarsten Räubers der ganzen Wüste und staunten sehr, als er der Mutter Maria begegnete und dem Jesuskind aus Dankbarkeit einen Tanz mit seinen sieben Säbeln unter dem nächtlichen Sternenhimmel schenkte.
Diese Sterne galt es nun zu gestalten. Mit viel Eifer wurde gepinselt, gewalzt und gedruckt. Und am Ende wurde jeder mit einem wunderbaren Sternenhimmel belohnt, der jetzt seinen Weg als Weihnachtsgeschenk nach Hause findet.

1   3  2


Danken wollen wir dafür der Hanne-Landgraf Stiftung, die dieses Projekt möglich macht!

Die „Kleinen Künstler“ wünschen fröhliche Weihnachten!!

frohe weihnachten



Kandinskys Kreise

Oktober 2019: Die kleinen Künstler haben sich nach dem Vorbild Kandinskys an bunten Kreisen versucht - mit Jaxonkreide und Wasserfarbe auf Papier und mit Acrylfarbe auf Pizzakarton.

20191212 115009 1 20191108 121820
20191212 114912 20191212 114933



Unser erstes Projekt war die Verschönerung der Schulhaus-Aula. Wir nennen das Ganze:
Der Regenbogen-Mann bei der Arbeit...
regenbogenmann2.1

Apfelernte der Klasse 7b
2Seit diesem Schuljahr hat die Werner-von-Siemens-Schule eine Baumpatenschaft über 5 Apfelbäume in der Gemarkung Karlsruhe, Kirchau. Diese liegt in Knielingen beim Albhäusle. Die Bäume stehen auf einer schönen Wiese in der Nähe der Alb und laden zu Klassenausflügen ein, um die Entwicklung eines Obstbaumes im Jahreslauf von der Blüte zur Frucht beobachten zu können. Aus den geernteten Äpfeln wird schuleigener Apfelsaft gepresst, den wir bei Schul-Veranstaltungen verkaufen können. Aus den schönsten Äpfeln (wenn sie noch nicht gegessen sind) machen wir leckeren Apfelkuchen für Schüler und Lehrer.
Leider fiel die Ernte dieses Jahr nicht so üppig aus, so dass wir dieses Jahr keinen Saft pressen konnten. Spaß gemacht hat der Ausflug trotzdem!


Klicke hier für:
Ausflüge und Projekte SJ 2018/19